Messestand und „Kinderfliegen“ beim Fly-In am Flugplatz Ganderkesee

Am 9. und 10. September 2017 war am Flugplatz Ganderkesee das 2. Fly In. Wetterbedingt waren am Samstag weniger Piloten anwesend, aber am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein „war die Bude voll“.

Der LSV Hude (Segelflug und UL-Flug) war an beiden Tagen mit einem eigenen Messestand und vielen ehrenamtlichen Mitgliedern vertreten. Hier konnten viele Kontakte geknüpft werden und eventuell bleibt ja der eine oder andere als zukünftiges Mitglied dabei.

Udo Henke, Silvio Kennecke und Gerd Lampe am Messestand des LSV Hude beim Fly In am Flugplatz Ganderkesee

 

Der Flugplatz organisierte für den Sonntag zudem einen speziellen Flugtag für Kinder, die sich vorher für einen Freiflug bewerben mussten. Auch der LSV Hude war mit dem UL dabei. Pilot Gerd Lampe war zweimal mit glücklichen Kindern unterwegs.

Gerd Lampe vom LSV Hude mit einem der beiden „Kinderflieger“: Matvey Mogilin (12 Jahre) aus Bremen