Felix de Buhr erster Alleinflug

Foto oben: Treckerfahrer Udo Henke, Fluglehrer Holger Voß und Flugschüler Felix de Buhr. Mit dabei Wolfgang Axonoff vom regionalen Radiosender Radio 90vier, der am Flugplatz das Hauptstudio betreibt.


Am 25. Mai 2019 war in Ganderkesee bestes Wetter. Parallel zur großen Gewerbeschau am Flugplatz Ganderkesee (Atlas Airfield) hat der Luftsportverein Hude e.V. dem Mitglied Felix de Buhr die ersten 3 Alleinflüge ermöglicht. Ausbilder Holger Voß war sehr zufrieden mit den fliegerischen Leistungen. Schlepp-Pilot war Bernd Oetken.

Dazu Felix:
Ich finde Fliegen eine unfassbar coole Sache; da oben am Himmel gleiten ist einfach wunderschön. Fliegen ist ein Mannschaftssport, das macht mir sehr viel Spaß und hier im Verein ist es einfach Klasse.


Radio 90vier hat dazu Holger Voß und Felix de Buhr interviewt

Holger Voß (Fluglehrer):

Felix de Buhr (Flugschüler)