Darum UL-Motorflug

Ja, das können nur Piloten, denn mit einem UL-Motor-Flugzeug bist du den Autofahrern ein bisschen überlegen. Und den Pilotenschein gibt es bereits mit 17 Jahren.

Tipp: lese diese kurzen Texte, schließe dann die Augen und lasse den jeweiligen Text vor deinen Augen nochmals ablaufen. Und jetzt stelle dir vor, du bist der Pilot / Pilotin.


Der Flug nach Helgoland
(von Jürgen R. Grobbin)

7 Uhr morgens am Flugplatz Ganderkesee; die Sonne scheint bereits; du hast am Vortrag alle Flugvorbereitungen für deinen ersten Flug über die Nordsee erledigt und das Flugzeug bereits aus der Halle geschoben. Nach dem Flight-Check ziehst du die Schwimmweste über, steigst ein und es geht es zur Piste 26, es ist windstill, du bist neben den Kaninchen das einzige aktive Lebewesen am Platz (neben dem unvermeindlichen Aufpasser, dass du auch richtig startest, das kann auch der eingewiesene Kellner des Retstaurants sein).

Du startest gegen 7:30 Uhr;  nach dem Abheben drehst du hinter dem Fernsehturm Steinkimmen nach rechts in Richtung Norden > Kurs 360. Du meldest dich per Funk bei Bremen Information, die deinen bereits per Internet aufgegebenen Flugplan öffnen (das ist übrigens kostenlos) und die ich jetzt auch im Blick haben, denn Sicherheit geht vor.

Du steigst langsam auf rund 4.500 Fuß (ca. 1.500 Meter); die Luft ist ruhig, die Sonne kommt von hinten und schon nach wenigen Minuten siehst du die Nordsee.

Da kommt Wangerooge in Sicht, du überfliegst Wangerooge und siehst vor dir Wasser und viele Schiffe. Nach ca. 10-15 Minuten ist Wangerooge hinter dir nicht mehr zu sehen. Nur noch Wasser und Schiffe und glänzende reflektierende Sonnenstrahlen. Und aus dem Nordseedunst siehst du den roten Felsen: Helgoland, die einzige deutsche Hochseeinsel (übrigens ohne Mehrwertsteuer).

Das leckere Essen auf Helgoland ist in Reichweite

Helgoland besteht aus der Hauptinsel (links) und der Düne, die auch den Flugplatz mit 3 Pisten beherbergt. Schon vorher hast du dich beim Helgoland Turm gemeldet, die dir die aktive Piste gesagt haben. Du bereitest dich nach ca. 70 Minuten Flug auf die Landung vor, du landest und der Urlaub beginnt.

Mit dem Boot zur Hauptinsel und den Tag genießen. Eine Übernachtung oder am selben Tag zurück? Du entscheidest. Und das war dann ein Flugtag, den du nie vergessen wirst.


Spontan zum Eis essen zu den ostfriesischen Inseln
(von Jürgen R. Grobbin)

Du hast bisher mit dem Auto oder Motorrad im Sommer beim Eiscafe-Racing mitgemacht? Ein bisschen cruisen, Eis essen und das war es? – Das kann schnell langweilig werden.

Mit dem Flugzeug cruist du in 45 Minuten nach Wangerooge. Start in Ganderkesee und 45 Minuten später auf Wangerooge sein und nach 10 Minuten Fußweg am Strand sitzen, schwimmen gehen oder in einem Restaurant klassische Fischgerichte genießen. Und zum Kaffeetrinken wieder in Ganderkesee sein. Können das deine Freunde mit dem Moped auch?

Und jede Woche eine neue Insel oder auch mal nach Sylt oder Usedom.

Hannover Aiport mit dem UL-Motorflugzeug – na klar
(von Jürgen R. Grobbin)

Bis auf wenigen Ausnahmen (z.B. Frankfurt oder München) kannst du auf jedem großen Verkehrsflughafen landen. Probiere doch mal Hannover; hier ist es klasse, denn dort sind die Verantwortlichen Fans von Privatpiloten.

Anflug auf Hannover Airport – Piste 09 Center – leichter Seitenwind. Rechts (nicht im Bild) der landende Airbus

Hannover hat 3 Pisten (Runways), eine davon ist so lang, wie die in Ganderkesee. Aber der Anflug ist etwas Besonderes; denn natürlich bist du nur einer von mehreren anfliegenden oder startenden Flugzeugen. Parallel zu dir landet auf der 3.000 m langen Piste eventuell ein Airbus der Lufthansa.


Nicht träumen, sondern jetzt starten, so wie es schon viele Pilotinnen und Piloten bei uns gemacht haben, als Motorflieger im modernen UL oder als Segelflieger.

Mit dem UL-Motorflugzeug am Internationalen Flughafen Hannover angekommen

 

„Ich bin ein „Späteinsteiger“; erst im Alter von 41 Jahren habe ich mit dem Selbst-Fliegen begonnen (nachdem ich 1989 mittels Paragliding im Stubaital in Österreich vom Fliegervirus infiziert wurde, aber die Alpen sind weit weg).  Erst Cessna und Piper (und als erfüllter Traum auch in Georgia, Florida, Las Vegas und Kalifornien) und später dann mit den modernen und sicheren Ultraleicht-Flugzeugen. Auf der Suche nach einer fliegerischen Heimat über verschiedene Vereine und Flugplätze, bin ich 2014 zum Luftsportverein Hude gekommen, der seine Heimat am Flugplatz Ganderkesee hat. Und hier helfe ich als „Schlepper“ nicht nur den Seglern in die Luft; ich nutze gerade unter Woche das UL C42 für spontane Ausflüge zu den Inseln. Mal eben zum Mittagessen nach Wangerooge – das können nur Piloten.“

Mit dem UL-Motorflugzeug des Luftsportvereins Hude über der Wesermarsch

Winterfliegen in Norddeutschland
(von Jürgen R. Grobbin)

Warum nur im Sommer fliegen, wenn alle unterwegs sind. Auch der Winter hat schöne Tage, auch wenn sie kürzer sind. Von Ganderkesee in Richtung Südosten geht es an Hannover vorbei zum Harz. Der Blick auf den Brocken entschädigt dich für die etwas „kühle“ Außenluft.

Der höchste Gipfel Norddeutschlands – der Brocken im Harz. Und Sicht bis nach Berlin.

Und jetzt mal richtig träumen
(von Jürgen R. Grobbin)

Und wenn du noch mehr willst, dann ergänze deine Flugscheine um die „große“ Privatpilotenlizenz für Cessna, Piper oder andere. Eventuell wird dein Beginn über Segelflug oder UL-Motorflug bei uns ja deine Karriere in einem Airbus.

Und der deutsche Pilotenschein wird in den USA mit etwas Papieraufwand anerkannt. Und dann ist das Fliegen noch grenzenloser. Lande dann doch mal auf der 1 km langen Piste in der Flight Community „Sandy Valley“, ca. 15 Minuten nordwestlich von Las Vegas. Und wenn du dann voll von der Sucht befallen bist, kaufst du dort ein Grundstück für 15.000 Dollar.

Foto von 2002 von Jürgen R. Grobbin): Sandy Valley bei Las Vegas im Bundestaat Nevada; mit dem Flugzeug oder Hubschrauber. Und hinter der weißen Querlinie ist Kalifornien. Bis Santa Monica sind es ca. 2 Stunden mit dem Flugzeug. In der Nähe ist übrigens Death Valley, auch dort gibt es einen Flugplatz.

Heiligabend mal etwas Besonderes machen. Einfach mal am 24. Dezember mit dem UL-Motorflugzeug des Luftsportvereins Hude eine Runde drehen. Da können andere noch so exklusive Ziele im Flugbuch haben; du hast das Datum 24.12. eingetragen. Das geht natürlich auch an Silvester und an jedem anderen Tag des Jahres am Flugplatz Ganderkesee.

Jürgen der fliegende Weihnachtsmann

 

(*) Bitte beachte die Hinweise zu unseren Flugzeugen und die Definitionen unter diesem Link

 

Rufen Sie uns an